Feng Shui Blog

16.01.2018
Von: Petra Merz
Kategorie:

Um Erfolge erzielen zu können, müssen wir in Bewegung kommen. Im Feng Shui ist es ähnlich. Die Energien, die den Wohlstand und die Entwicklung fördern können, brauchen Bewegung.

Aus meinen Beratungen weiß ich, dass es vielen schwer fällt, sich vorzustellen, wie die Energien für mehr Erfolg und Wohlstand angeregt werden können. Deshalb möchte ich Ihnen heute einige Beispiele geben.

Beispiele

Die Beispiele sollen als Anregung dienen.

12.12.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Woran liegt es, das sich manche Räume gut anfühlen und andere nicht, obwohl sie vielleicht genauso schön gestaltet wurden?

Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir uns überlegen, welche Faktoren die Wirkung von Räumen auf den Menschen beeinflussen.

05.12.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Weihnachten naht mit großen Schritten. Das bringt auch wieder die Herausforderung mit sich, passende Weihnachtsgeschenke für liebe Menschen zu finden.

Deshalb habe ich heute für Sie einige Empfehlungen zusammengestellt. Sie finden darin, sowohl Tipps aus dem Bereich Feng Shui, als auch einige persönliche Anregungen.

14.11.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Wissen Sie, wie viel Zeit wir uns im Durchschnitt in Innenräumen aufhalten?  Diese Frage habe ich am vergangenen Sonntag in meinem Vortrag bei der Coachingmesse Bamberg gestellt. Was schätzen Sie?

Die Vorschläge aus dem Publikum reichten von 20 – 90 %. Und die richtige Antwort lautet:

90 Prozent! 

Ja, im Durchschnitt verbringen wir rund 90 % unserer Zeit in Innenräumen. Das sind 90 % unserer Lebenszeit!

Wir verbringen durchschnittlich 90 % unserer Lebenszeit in Innenräumen!

07.11.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Schaffen Sie Ordnung im Haus, hilft das, Ordnung im Leben zu schaffen. Unübersehbar ist die dunkle Jahreszeit gekommen. Wir verbringen wieder mehr Zeit in unseren Räumen. Das bietet die Chance, bewusst zu überprüfen, ob alles noch seine Ordnung hat. 

So wie die Sonne, bringt auch Ordnung Licht ins Leben.

Wer sein Leben in Ordnung bringen will, sollte erst sein Haus aufräumen.

(chinesisches Sprichwort)

17.10.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Mehr Wohlgefühl, eine klare Stimmung, mehr Licht - diese Punkte werden häufig genannt, wenn die Empfehlungen für mehr Harmonie in Wohnräumen umgesetzt werden.

Nach dem ersten Praxis-Beitrag über ein Home-Office, erhalten Sie heute Einblick in eine Wohnraum-Beratung.

03.10.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Der Rosenquarz strahlt eine sehr liebevolle Energie aus. Das hilft im Umgang mit anderen genauso, wie im Umgang mit sich selbst.

Wie immer: Bevor Sie beginnen mit Edelsteinen zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie sich über das Ziel klar werden. Was soll erreicht werden?

26.09.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Innerer Friede und bewusste Wahrnehmung fördern – diese Eigenschaften werden dem Amethyst zugeschrieben. Das macht ihn für mich zu einem wertvollen Impulsgeber.

Die Voraussetzung

Bevor Sie beginnen mit Edelsteinen zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie sich über das Ziel klar werden. Was soll erreicht werden?

19.09.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Edelsteine harmonisieren, stärken und setzen Lösungsimpulse. Sie leisten bei der Gestaltung von Lebensräumen wertvolle Dienste. Doch welches sind die Wichtigsten? In den nächsten Beiträgen stelle ich Ihnen meine 3 persönlichen Favoriten vor.

Bevor Sie beginnen mit Edelsteinen zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie sich über das Ziel klar werden. Was soll erreicht werden?

12.09.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Schläft Ihr Kind unruhig? Kann es sich bei den Hausaufgaben schlecht konzentrieren? Dann liegt es vielleicht daran, dass Schreibtisch und Bett an der falschen Stelle stehen.

In jedem Raum gibt es Bereiche mit aktiven und solche mit ruhigen Energien. Das ist für jeden Menschen individuell unterschiedlich. Außerdem gibt es Bereiche, in denen weder Bett, noch Schreibtisch stehen sollte. Schränke und Regale sind hier gut aufgehoben.

29.08.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Jedem Neustart wohnt ein Zauber inne. Das gilt ganz besonders, wenn Sie umziehen.  Vielleicht haben Sie sich beruflich verändert und deshalb eine neue Wohnung gesucht. Vielleicht haben Sie auch endlich die Traumwohnung gefunden.

Was auch immer der Grund ist, mit dem Umzug verbinden sich Hoffnungen, Wünsche und Träume. Sie können einiges dafür tun, damit sie sich erfüllen.

08.08.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

So lautet eine häufig gestellte Frage. Diese 5 Aspekte sind die Quintessenz. 

5 Aspekte des Feng Shui

1. Feng Shui ist der älteste und umfangreichste Feldversuch!

Die heutigen Methoden sind aus den Beobachtungen und Erfahrungen, die über einige Jahrtausende gesammelt wurden, entstanden. Nur was sich bewährt hat, wurde weiter entwickelt.

2. Feng Shui ist wertschätzend!

04.07.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Schutz und Anbindung  – diese Aspekte stehen hinter der Tradition des Richtfestes. Doch was bedeutet das? Womit sollen Haus und Bewohner verbunden werden? 

Natürlich soll auch der Baufortschritt gebührend gefeiert werden. Endlich bekommt man einen Eindruck, wie das Haus einmal aussehen wird. Man spürt, dass es sich gelohnt hat, so viele Gedanken, Energie und Geld in das Haus zu investieren.

27.06.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Identität, Stabilität, Sicherheit - Mit der Grundsteinlegung geben Sie dem Haus eine eigene Identität. Das Haus ist nun am Ort präsent, als etwas Eigenständiges. Gleichzeitig wird das Haus mit dem Ort verbunden. Das schafft Stabilität und Sicherheit im Leben der Bewohner.

13.06.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Sich wohlfühlen, abschalten und neue Kraft schöpfen – das möchten die meisten im Schlafzimmer erreichen. Dafür ist bei der Gestaltung etwas Achtsamkeit notwendig. Es gibt ein paar Fallen, in die Sie leicht geraten können.

06.06.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Hell, edel und freundlich – mit diesen Tipps bringen Sie Ihre Dachgeschosswohnung zum Strahlen. 

Optimale Gestaltung mit Feng Shui

Farben

Helle Farben lassen niedrige Dachräume größer und heller erscheinen. Mit einem ausgewählten Farbton kann man sehr schöne Akzente an einzelnen Wänden setzen.  Holzbauteile sollten Sie in einem möglichst hellen Ton streichen.

30.05.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Sie wissen, wie Sie Ihr Bad nutzen? Sie haben sich überlegt, welche Bedeutung es für Sie hat? Gut, dann habe ich heute konkrete Tipps für Sie, wie Sie Ihr Badezimmer zum Kraftort machen können.

Falls Sie sich noch unsicher sind, lesen Sie am besten zunächst diesen Blogbeitrag Kraftort Bad – Die Voraussetzungen.

23.05.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Die Bäder in den Wohnmagazinen werden immer größer. Ihre Ausstattung wird immer aufwändiger. Die Wellness-Oase für zuhause wird zum Trend. Doch die meisten Badezimmer in den Häusern und Wohnungen sehen anders aus. Müssen die Bewohner dort auf Erholung verzichten? Was macht das Bad wirklich zum Kraftort? 

Ein Bad gestalten kann jeder?

Theoretisch ja. Meine Erfahrungen zeigen allerdings, dass oft ganz einfache Aspekte nicht beachtet werden .

16.05.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

7 bis 8 Stunden verbringen wir im Schnitt jede Nacht im Schlafzimmer. Rechnen wir mal mit 7 Stunden, dann addiert sich das auf 2.555 Stunden im Jahr! Sollten wir da nicht ein Augenmerk darauf haben, wie der Raum gestaltet ist? Auch wenn die Augen beim Schlafen geschlossen sind, nimmt unser Unterbewusstsein die Signale aus dem Raum wahr.

09.05.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Wie beeinflussen sich ein Haus und seine Bewohner? Beeinflussen sie sich überhaupt?

Das folgende Zitat drückt in meinen Augen den Zusammenhang zwischen einem Bauwerk und seinen Bewohnern am besten aus:

Erst formt der Mensch das Haus, dann formt das Haus den Menschen. (Josef Frank)

Was bedeutet diese Aussage nun?

02.05.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Durch welche Türe betreten Sie Ihr Haus? Ist es der Haupteingang oder ein Nebeneingang? In vielen Häusern gibt es zum Beispiel eine direkte Verbindung zwischen der Garage und dem Haus. Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, welche Rolle es spielt, durch welche Türe Sie Ihr Haus betreten? Und ob es überhaupt eine Rolle spielt?

04.04.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Der Hauseingang ist der am meisten genutzte Teil des Hauses. Sie gehen oft mehrmals täglich aus dem Haus und wieder hinein. Ihr Besuch betritt durch die Haustüre Ihr Reich. Durch die häufige Nutzung tragen Sie über den Eingang die meiste Energie ins Haus. Deshalb ist es wichtig, diesen Bereich besonders sorgfältig zu gestalten.

Lassen Sie sich von den folgenden Impulsen inspirieren.

07.03.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Den Traum von großen hellen Räumen zu erschwinglichen Preisen träumen viele. Wenn sie ihren Traum (noch) nicht verwirklichen konnten, brauchen Sie dennoch nicht zu verzagen. Es gibt viele Möglichkeiten, Räume optisch zu vergrößern. Wenn Sie diese Tipps beachten, kann auch das Chi optimal fließen.

16.01.2017
Von: Petra Merz
Kategorie:

Welche unbewussten Lasten schleppen Sie mit sich herum? Ihre Räume zeigen es Ihnen. Dass Dinge, die herumliegen, den Energiefluss bremsen ist offensichtlich. Was steht noch dahinter?

Der Kontext

Alles, was sich in Ihren Räumen befindet, steht in einem größeren Zusammenhang.

23.10.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Wohlfühlen, entspannen, auftanken – das wünschen wir uns für unser Schlafzimmer. Denn es ist der beste Ort, um loszulassen und um neue Energie aufzunehmen.

Nachts können unsere Energiereserven am besten aufgefüllt werden.

Mit diesen Tipps können Sie viel dazu beitragen, dass Sie morgens gut erholt aufwachen.

25.09.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Ruhe, Harmonie, Kreativität – das und mehr können Pflanzen bewirken. Wenn es um eine gute Atmosphäre geht spielen Pflanzen eine bedeutende Rolle. Sie verbessern das Wohlbefinden, liefern Sauerstoff und binden Schadstoffe. Doch welche Pflanzen unterstützen uns zu Hause am besten?

16.09.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Kinderzimmer sind die am intensivsten bewohnten Räume. Viele verschiedene Funktionen müssen sie erfüllen. Das Kind schläft dort, erholt sich, spielt, arbeitet und empfängt seine Freunde, um nur einige Beispiele zu nennen.

Kinder brauchen harmonische Räume.

Zum Schulbeginn habe ich Ihnen die wichtigsten Aspekte zur Gestaltung harmonischer Kinderzimmer zusammengestellt.

11.09.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Das Zentrum hat eine sehr wichtige, im wahrsten Sinne des Wortes zentrale Bedeutung für alle Mitarbeiter, bzw. Bewohner! Lesen im letzten Teil der Serie „So einfach geht’s“ wie Sie den Zusammenhalt mit geeigneten Maßnahmen auf der Raumebene unterstützen können.

Das Zentrum

Lage: Mittelpunkt des Büros oder der Wohnung.

Intention: Zusammenhalt stärken.

Element: Erde.

21.08.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Lebenslanges Lernen ist eine wichtige Voraussetzung für die eigene Weiterentwicklung. Im Nordosten können Sie gezielt Impulse zur Unterstützung setzen.

Wissen und Spiritualität

Himmelsrichtung: Nordosten.

Intention: Wissen und Weiterentwicklung fördern.

Element: Erde.

Beispiele:

07.08.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Beruf und Karriere - hier sollte unser Leben fließen. Lesen Sie in Teil 7 der Serie „So einfach geht’s“ wie Sie sich auf der Raumebene unterstützen können, damit Ihr Leben im Fluss bleibt.

Beruf, Karriere und Lebensfluss

Himmelsrichtung: Norden.

Intention: das Leben in Fluss halten, es zum Fließen bringen, Beruf und Karriere fördern.

Element: Wasser.                            

23.07.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Hilfreiche Freunde – Wer wünscht sich das nicht ab und zu? Im neuen Beitrag der Serie „So einfach geht’s – Teil 6“ zeige ich Ihnen, wie Sie diese Energien auf der Raumebene aktivieren können.

Hilfreiche Freunde und Mentoren

Himmelsrichtung: Nordwesten.

Intention: Unterstützung aktivieren.

Element: Metall.                              

Beispiele:

10.07.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Kreativität und Lebensfreude brauchen wir, um unsere Kinder zu fördern. Neben den leiblichen Kindern sind hier vor allem unsere geistigen Kinder, also unsere Projekte, gemeint. Was Sie zur Unterstützung unternehmen können, wenn es mal nicht rund läuft, erkläre ich Ihnen in Teil 5 von „So einfach geht’s“. Mit gezielten Maßnahmen auf der Raum-Ebene können Sie wertvolle Impulse erhalten. 

Kinder (leibliche und geistige) und Kreativität

26.06.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Die Partnerschaft und Beziehungen generell wollen gepflegt werden. Gute Beziehungen leben von Respekt und Wertschätzung. In Teil 4 von „So einfach geht’s“ erkläre ich Ihnen, was Sie auf der Raum-Ebene zur Unterstützung unternehmen können.

Partnerschaft und Beziehungen

Himmelsrichtung: Südwesten.

13.06.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Ruhm und Anerkennung – wem tut es nicht gut, wenn die eigene Leistung Anerkennung findet? Das stärkt die Motivation und eröffnet neue Möglichkeiten im Beruf und privat. In Teil 3 von "So einfach geht's" beschäftigen wir uns mit dem Süden. Wie können wir diese Energie in unserem Leben verstärken?

Ruhm und Anerkennung

Himmelsrichtung: Süden.

27.05.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Äußerer und innerer Reichtum – darum geht es im zweiten Teil der Reihe „Aufklärung“.

Reichtum

Himmelsrichtung: Südosten

Intention: den inneren und äußeren Reichtum stärken.

Element: Holz

Unterscheidung: das Holz im Osten ist kraftvoll und stark, wie eine Eiche. Das Holz im Südosten dagegen ist flexibel und biegsam, wie der Bambus.

Beispiele:

16.05.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Stilvoll, leicht umsetzbar und wirkungsvoll – das sollten Feng Shui Maßnahmen sein! Allein die Vorstellung, wie das aussehen kann, fehlt vielen Interessierten. Schauerliche Vorstellungen von unterschiedlich farbigen Wänden und ein bisschen Möbelrücken schrecken ab. Dagegen kann es so einfach sein – und so hilfreich.

29.02.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Wer kennt das nicht? Man betritt einen Raum und würde am liebsten gleich wieder umkehren. Nun sind manche Räume vielleicht nachlässig gestaltet oder zugestellt. Da ist so eine Reaktion kein Wunder. Aber es gibt auch Räume, die mit viel Liebe eingerichtet wurden und trotzdem stellt sich ein Gefühl von Unwohlsein ein, wenn man sich darin länger aufhält. Woran kann das liegen?

25.01.2016
Von: Petra Merz
Kategorie:

Das Chi verhält sich wie Wasser. Es sucht sich den einfachsten Weg. In ein Haus gelangt das Chi durch dessen Öffnungen, durch Türen und Fenster. Stimmen Lage und Größe, dann kann die Energie sanft durch den Raum fließen.  Alle Bereiche werden durchflutet. Die Bewohner können auftanken.

In vielen Häusern werden allerdings grundsätzliche Regeln oft nicht beachtet:

30.11.2015
Von: Petra Merz
Kategorie:

Was macht Ihren Wohlfühlplatz zum perfekten Ruheplatz?

1. Achten Sie darauf, dass Ihr Ruheplatz außerhalb des Chi-Flusses im Raum liegt.

19.11.2015
Von: Petra Merz
Kategorie:

Was können wir vom Wind lernen? Die Natur ist ein großartiger Lehrmeister. Sie führt uns die Dualität des Lebens immer wieder deutlich vor Augen.

26.10.2015
Von: Petra Merz
Kategorie:

19.10.2015
Von: Petra Merz
Kategorie:

Heute lade ich Sie ein, mal aus Feng Shui Sicht einen Blick zu werfen auf Ihre Ablagen und die Orte, an denen Sie all das lagern, was noch nicht in den Müll wandern darf. Betrachten wir zunächst die einzelnen Stockwerke:

17.08.2015
Von: Petra Merz
Kategorie:

10.03.2015
Von: Petra Merz
Kategorie: