Lebenszeit und Raumgestaltung

Von: Petra Merz
Kategorie: Business, Wohnen,

Wissen Sie, wie viel Zeit wir uns im Durchschnitt in Innenräumen aufhalten?  Diese Frage habe ich am vergangenen Sonntag in meinem Vortrag bei der Coachingmesse Bamberg gestellt. Was schätzen Sie?

Die Vorschläge aus dem Publikum reichten von 20 – 90 %. Und die richtige Antwort lautet:

90 Prozent! 

Ja, im Durchschnitt verbringen wir rund 90 % unserer Zeit in Innenräumen. Das sind 90 % unserer Lebenszeit!

Wir verbringen durchschnittlich 90 % unserer Lebenszeit in Innenräumen!

Das zeigt ganz deutlich, dass Räume ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sind. Sie sind definitiv mehr, als gebaute Hüllen, die einen bestimmten Zweck erfüllen müssen (zum Beispiel als Büro, Besprechungszimmer, etc.).

Unsere Räume sind Lebensräume, weil wir einen großen Teil unserer Lebenszeit darin verbringen.

Es lohnt sich also einen kritischen Blick auf die eigenen Räume zu werfen. Rund ein Drittel dieser Zeit dient in der Regel dem Broterwerb. Das zeigt, dass auch die Gestaltung der Arbeitsräume wichtig ist. Wer sich bei der Arbeit wohl fühlt, ist zufriedener und leistungsfähiger. Das wiederum hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit und Vitalität.

Prüfen Sie Ihre Räume und verändern Sie, was nicht mehr passt. Und wenn Sie die Unterstützung einer Feng Shui Expertin brauchen, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir p.merz@fengshuikonzepte.de. Ich berate Sie gerne. Für mehr Glück, Wohlbefinden und Erfolg.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte – Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 

Quelle Foto: Roman King - Fotolia
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie meinen Newsletter. Erhalten Sie wertvolle Tipps und neue Impulse. Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie gratis Tipps für mehr Energie am Arbeitsplatz als PDF-Datei zum Herunterladen.

Neuen Kommentar schreiben

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

19.11.2015

Vom Wind lernen

Was können wir vom Wind lernen? Die Natur ist ein großartiger Lehrmeister. Sie führt uns die Dualität des Lebens immer wieder deutlich vor Augen.

Stürmt... [WEITER]
16.01.2017

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Welche unbewussten Lasten schleppen Sie mit sich herum? Ihre Räume zeigen es Ihnen. Dass Dinge, die herumliegen, den Energiefluss bremsen ist offensichtlich.... [WEITER]