Umzug - Ein glücklicher Start

Von: Petra Merz
Kategorie: Achtsamkeit, Wohnen,

Jedem Neustart wohnt ein Zauber inne. Das gilt ganz besonders, wenn Sie umziehen.  Vielleicht haben Sie sich beruflich verändert und deshalb eine neue Wohnung gesucht. Vielleicht haben Sie auch endlich die Traumwohnung gefunden.

Was auch immer der Grund ist, mit dem Umzug verbinden sich Hoffnungen, Wünsche und Träume. Sie können einiges dafür tun, damit sie sich erfüllen.

Reinigung

Die neuen Räume sollten vor dem Umzug gründlich gereinigt werden. Es geht zum einen darum, den „Dreck“ aus der Bauzeit oder vom Vormieter zu beseitigen. Da hilft das klassische Putzen.

Doch noch wichtiger ist es, die Energien der Vormieter, bzw. aus der Bauzeit zu lösen. Sie wissen nicht, was vor Ihrer Zeit alles passiert ist. Streit, Krankheiten, Enttäuschungen, Wut – diese Energien bleiben noch lange im Raum gespeichert. Durch ein Räucherritual können sie diese lösen.

In Besitz nehmen

Am Umzugstag nehmen sie Ihre neue Wohnung offiziell in Besitz. Da an diesem Tag in der Regel viel Trubel herrscht, empfehle ich Ihnen bereits am Vorabend dazu ein kleines Ritual durchzuführen.

Stimmen Sie sich ein. Gehen Sie nach Möglichkeit zu Ihrer neuen Wohnung. Überschreiten Sie bewusst und achtsam die Schwelle. Es gibt zwar keine baulichen mehr, doch eine energetische sehr wohl. Gehen Sie in Ruhe von Raum zu Raum. Begrüßen Sie Ihre Räume. Bringen Sie alle Ihre guten Gedanken und Wünsche ein. Bitten Sie um all das, was Ihnen wichtig ist, zum Beispiel um ein liebevolles Miteinander oder Glück. Danken Sie, auch Ihren Räumen. Schön ist es, den Räumen ein Geschenk zu geben. Das können Blumen sein oder schöne Steine, was auch immer. Wichtig ist, dass es von Herzen kommt. Legen Sie dieses Geschenk zunächst an eine Stelle, an der es nicht im Weg ist. Später können Sie dafür einen geeigneten Platz finden.

Der Abschluss

Nach getaner Arbeit ist es ein schöner Brauch, mit allen Helfern noch einmal innezuhalten. Bereiten Sie eine kleine Brotzeit vor. Etwas Einfaches reicht vollkommen aus. Die Einweihungsfeier können Sie später nachholen. Danken Sie allen, die so fleißig mit angepackt haben. Stoßen Sie auf den Neubeginn an. Genießen Sie die erste Nacht im neuen Heim, auch wenn vielleicht noch Vieles improvisiert ist. Manche schreiben den Träumen der ersten Nacht eine besondere Bedeutung zu. Ich selbst vergesse meine Träume leider sehr schnell nach dem Aufwachen.

Nachbereitung

Putzen und räuchern Sie in Ihre alten Räume ebenfalls, bevor Sie die Wohnung übergeben. So können die nachfolgenden Bewohner frei von Altlasten in einen neuen Lebensabschnitt starten.

Günstige Termine

Im Feng Shui gibt es die Möglichkeit günstige Termine für den Umzug zu berechnen. Schreiben Sie mir eine Mail p.merz@fengshuikonzepte.de oder rufen Sie mich an (0951 / 9684 1011), wenn Ich Ihnen dabei behilflich sein kann.

energetisch optimierte Räume

Sie wollen Ihre neuen Räume von Anfang an auch energetisch optimal gestalten? Sie wollen für jeden Raum die passende Nutzung finden? Farbkonzept, Raumaufteilung, Deko – alles soll zusammen passen? Und Ihre neuen Räume sollen Sie in Ihrem Leben bestmöglich unterstützen? Dann rufen Sie mich an 0951 / 9684 1011 oder schreiben Sie mir eine Mail p.merz@fengshuikonzepte.de. In einem kostenfreien Erstgespräch können wir klären, was ich für Sie tun kann.

In diesem Blogbeitrag finden Sie Informationen über Raumreinigung  und 2 Buchempfehlungen. Und eines dieser beiden Bücher über das Entrümpeln sollten Sie vor dem Umzug unbedingt gelesen haben. Dann fällt das Packen sicherlich leichter.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte  - Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

 

 

Quelle Foto: andreeainbxl_pixabay.com

Neuen Kommentar schreiben

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

31.01.2017

Porsche oder Trabi – womit fahren Sie durchs Leben?

Aus aktuellem Anlass werfe ich heute einen Blick auf die Traditionelle Chinesische Astrologie. Aktuell deshalb, weil ich am vergangenen Wochenende meine Kenntnisse... [WEITER]

09.11.2015

Licht und Feng Shui

Licht ist ein Lebenselixier. Es erhellt und erwärmt uns und unser Leben. Gerade die dunkle Jahreszeit zeigt uns das ganz deutlich. Wir zünden wieder häufiger... [WEITER]