Und plötzlich weißt du: ...

Von: Petra Merz
Kategorie: Achtsamkeit

… es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. (Meister Eckhart)

Für die meisten ist der Urlaub nun vorüber. Der Alltag hat uns wieder. Er hält viele Routinen für uns bereit. Und das ist auch gut so. Schließlich können wir nicht permanent das Rad neu erfinden. Mit Gewohnheiten und Routinen geht vieles schneller von der Hand. Wir müssen nicht lange überlegen. Das macht unser Leben erheblich leichter.

Dennoch: von Zeit zu Zeit ist es ganz wichtig, einmal alle Routinen auf den Prüfstand zu stellen. So manches hat sich vielleicht längst überholt. Strukturen und Aufgaben haben sich verändert. Das erfordert eine Anpassung.

Und dann ist es wichtig, zu überlegen, ob die Richtung überhaupt noch stimmt. Nur weil wir etwas über einen längeren Zeitraum erfolgreich getan haben, heißt es nicht, dass wir das genauso und in genau diesem Umfang bis zur Rente weitermachen müssen. Vielleicht keimt längst eine neue Idee in uns, die realisiert werden möchte.

Veränderungen im Leben sind ein wunderbarer Anlass auch einen Blick auf die eigenen Geschäftsräume zu werfen. Misten Sie aus. Klären Sie Ihre Bürostruktur. Gestalten Sie Ihre Räume neu. Das setzt viel neue Energie frei.

Egal, ob Sie neu anfangen wollen oder einfach nur neuen Schwung brauchen, machen Sie Nägel mit Köpfen. Und wenn Sie die Unterstützung einer Feng Shui Expertin brauchen, rufen Sie mich an. Ich berate Sie gerne. Für mehr Erfolg und Leichtigkeit.

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte - Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

 

 

#Fensghui, #Achtsamkeit

Neuen Kommentar schreiben

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

07.03.2016

5 Tipps für den März

Wohlstand, Entwicklung, Flexibilität – diese Begriffe stehen für das Yin-Holz. Seit dem 05. März kommen diese Energien in unser Leben und können genutzt... [WEITER]

16.05.2017

Tipps für einen erholsamen Schlaf – Teil 1

7 bis 8 Stunden verbringen wir im Schnitt jede Nacht im Schlafzimmer. Rechnen wir mal mit 7 Stunden, dann addiert sich das auf 2.555 Stunden im Jahr! Sollten wir da... [WEITER]