5 wertvolle Tipps fürs Zentrum

Von: Petra Merz
Kategorie: Wohnen

Das Zentrum hat eine sehr wichtige, im wahrsten Sinne des Wortes zentrale Bedeutung für alle Mitarbeiter, bzw. Bewohner! Lesen im letzten Teil der Serie „So einfach geht’s“ wie Sie den Zusammenhalt mit geeigneten Maßnahmen auf der Raumebene unterstützen können.

Das Zentrum

Lage: Mittelpunkt des Büros oder der Wohnung.

Intention: Zusammenhalt stärken.

Element: Erde.

Beispiele

  • Alle Erde-Farben

Dazu gehören, wie bereits in Teil 4 beschrieben, Braun, Beige, Cremefarben, erdige Gelbtöne oder auch Terrakotta. Helle, dezente Erde-Farben können großzügig verwendet werden. Beispiele: ein helles Sonnengelb, Creme oder Sand. Bei intensiven Tönen ist es jedoch besser, nur ausgewählte Wandbereiche zu streichen und für die restlichen Wandflächen einen passenden neutralen Farbton zu wählen.

  • Pflanzen

Neben den in Teil 4 und Teil 8 genannten Beispielen können Sie bewusst Akzente setzen, um bestimmte Energiequalitäten in Ihrem Leben zu stärken. Beispiele: Rosen fördern das liebevolle Miteinander, Margeriten beleben und harmonisieren, das Fensterblatt (Philodendron) strahlt große Ruhe aus und harmonisiert.

Bitte beachten: Gesunde Pflanzen verbessern das Raumklima und steigern die Lebensenergie der Bewohner. Pflegen Sie Ihre Pflanzen sorgfältig, damit sie ihr Potential entfalten können.

  • Dekorationsgegenstände

Gegenstände aus Ton, Keramik oder Porzellan eignen sich sehr gut. Auch alle erdfarbenen Dekorationsartikel passen prima in diesen Bereich. Flache, liegende Formate sind besonders günstig.

  • Bilder

Im Büro eignen sich Teamfotos, in der Wohnung Familienfotos. Überlegen Sie sich, welches der zentrale Gedanke ist. Was soll genau gestärkt werden: der Zusammenhalt, das Gemeinschaftsgefühl oder gibt es für Sie einen anderen wichtigen Schwerpunkt, vielleicht die gemeinsame Vision? Wählen Sie ein Bild mit dem entsprechenden Motiv.

  • Edelsteine

Für das Zentrum eignen sich besonders ein schöner Bergkristall oder ein Rosenquarz. Der Bergkristall bringt Klarheit, fördert Vertrauen und hilft neue Horizonte zu entwickeln. Der Rosenquarz fördert das harmonische Zusammenleben und die Selbstentfaltung. Aber auch ein Orangencalcit übt einen sehr guten Einfluss aus. Er fördert Selbstvertrauen und Optimismus, beides wichtige Voraussetzungen für ein wertschätzendes Miteinander.

In einem guten Fachgeschäft können Sie sich über die Wirkungsweise der einzelnen Steine beraten lassen.

Außerdem

Jedem Bereich ist eine Himmelsrichtung zugewiesen. Schauen Sie, welche Räume dort in Ihrem Haus liegen. Überlegen Sie, welcher Raum sich am besten eignet. Das ist eine persönliche Frage und es ist eine Frage der Wertigkeit. Ein Abstellraum ist nicht empfehlenswert, ebenso wenig die Toilette. Ansonsten ist es wichtig, dass Sie jede Maßnahme, für die Sie sich entschieden haben, wertschätzend und achtsam umsetzen. Schenken Sie ihr immer wieder mal die nötige Aufmerksamkeit. Der ernsthafte Wunsch etwas zu verbessern, verbunden mit der entsprechenden inneren Einstellung ist natürlich eine logische Voraussetzung.

Die Ebene der Lebensbereiche eignet sich gut für erste Maßnahmen, wenn es in einem Bereich mal nicht so gut läuft. Häufig reicht das schon aus, um Verbesserungen im Leben zu erreichen. Ist ein Effekt zwar erkennbar, die Wirkung jedoch noch nicht ausreichend, empfiehlt es sich einen Feng Shui Experten hinzu zu ziehen.

Lesen Sie auch die vorhergehenden Beiträge der Serie: So einfach geht’s – Teil 1So einfach geht’s – Teil 2So einfach geht’s – Teil 3So einfach geht’s – Teil 4So einfach geht’s – Teil 5So einfach geht’s – Teil 6 und So einfach geht’s – Teil 7 und So einfach geht’s – Teil 8.

Viel Spaß bei der Umsetzung!

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte - Ihre Feng Shui Beratung in Bamberg

Neuen Kommentar schreiben

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

30.03.2015

Wunder geschehen ...

... nicht im Gegensatz zur Natur, sondern  im Gegensatz zu dem, was wir von der Natur wissen. (Augustinus)

In Gesprächen werde ich immer wieder mit der... [WEITER]

11.04.2016

3 Tipps für erfolgreiches Arbeiten

Für ein erfolgreiches Arbeiten sind diese 3 Aspekte besonders wichtig. Dabei reicht es nicht, sie vor dem geistigen Auge zu haben.  Eine entsprechende... [WEITER]