Einnahmen und Ausgaben

Von: Petra Merz
Kategorie: Verschiedenes

Was bleibt am Ende übrig? Wird es reichen, um alle Pläne umzusetzen? Am Anfang der Betrachtung steht eine exakte Bestandsaufnahme. Wie hoch sind die regelmäßigen Ausgaben? Was kommt sonst noch dazu? Wie hoch sind die Einnahmen? Gerade die Fixkosten liefern uns einen guten Hinweis darauf, welche Einnahmen wir mindestens erzielen müssen.

Nutzen Sie den Jahresanfang für eine Bestandsaufnahme. Eine solide Planung ist eine wichtige Voraussetzung für Ihren Erfolg. Steht sie, können Sie Ihren finanziellen Zielen mit geeigneten Feng Shui Maßnahmen zusätzlich Schwung geben.

Feng Shui Maßnahmen

1. Lebensbereiche

Für die Finanzen ist der Lebensbereich „Reichtum“ zuständig. Er liegt im Südosten. Im Artikel So einfach geht's - Teil 2 habe ich beschrieben, welche Maßnahmen Sie zur Unterstützung ergreifen können. 

2. Aktuelle Jahresenergien

2017 wirken die besten Energien im Osten. Um sie anzuregen, brauchen Sie eine Öffnung (Fenster), die nach Osten zeigt. Sorgen Sie dort für Aktivität. Beispiele: Zimmerbrunnen aufstellen oder ein Mobile aufhängen. Auch mit Licht können Sie viel erreichen. Beispiel: Lichterkette, dekorative Beleuchtung im Zimmer oder im Außenbereich.

3.  Energie-Qualitäten des Hauses

Auf jedes Haus wirken auf Grund seiner Ausrichtung und der zeitlichen Qualitäten während der Bauzeit unterschiedliche Energien ein. Der Bereich, wo die für Finanzen günstigen Energien ins Haus gelangen, ist deshalb von Haus zu Haus unterschiedlich. Ein gut ausgebildeter Feng Shui Experte kann das Haus-Chart berechnen. Diese Methode ist sehr wirkungsvoll, um die unterschiedlichen Energie-Qualitäten erkennen und gezielt nutzen zu können.

Bitte beachten

Gehen Sie achtsam vor! Beobachten Sie, was passiert, wenn Sie eine Maßnahme umgesetzt haben. Im Haus-Chart können an dieser Stelle auch ungünstige Energien einwirken. Die sollen nicht angeregt werden. Entfernen Sie im Zweifelsfall ihre Maßnahme wieder und besprechen Sie sich mit einem Feng Shui Experten. In den vielen allgemein gehaltenen Feng Shui Büchern wird auf diesen Umstand leider nicht hingewiesen.

Ist klar, oder?

Jede Feng Shui Maßnahme setzt Energien frei. Nutzen Sie diese Impulse in Ihrem Berufsleben. Hände in den Schoß legen, funktioniert leider nicht. Vielleicht ist das auch gut so. Es wäre doch ziemlich langweilig, oder?

Zu diesem Blog-Beitrag hat mich Claudia Kauscheder im Rahmen ihrer Aktion „Goodbye 2016“ angeregt. Hier finden Sie ihren Artikel über Fixkosten im Online-Business.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihre Petra Merz

Feng Shui Konzepte - Ihre Feng Shui Beratung aus Bamberg

Kommentare

Danke!

Vielen Dank, Petra, dass du so aktiv bei der Aktion dabei bist - und natürlich für deine tollen Tipps, die du währenddessen weitergegeben hast! Liebe Grüße, Claudia

Gerne!

Vielen Dank, Claudia, für die tolle Aktion. Es war auch für mich sehr inspirierend. Liebe Grüße, Petra

Neuen Kommentar schreiben

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

14.03.2017

5 Tipps Raum für Ihre Vision schaffen

Sie sind bereit Ihre Vision in Ihr Leben und in Ihre Räume zu lassen? Dann sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Räume bereit sind.

Der erste Schritt

Wenn... [WEITER]

13.04.2015

Der beste Zeitpunkt

Es kommt immer wieder vor, dass jemand zu mir sagt: "Es ist toll, was Sie da machen. Ich möchte das für  mich auch, aber ...". Dann erzählen sie mir von den... [WEITER]